Die #OERcamps haben den Weg in den „Horizon Report 2020 | Teaching and Learning Edition“ gefunden!

Der Horizon-Report erscheint seit 2002 jährlich. Er beschreibt aktuelle Trends, wichtige Herausforderungen und Entwicklungen im Bereich der Bildungstechnologien für die Hochschulbildung und zeigt dabei neu entstehende Technologien und Praktiken auf, die die Zukunft des Lehrens und Lernens prägen.

Im aktuellen Report „2020 EDUCAUSE Horizon Report | Teaching and Learning Edition“ wird das Wissen um und der Umgang mit Open Educational Resources als Praxis identifiziert, die für das Lehren und Lernen relevant ist. Unter anderem wird dabei die Bedeutung von #OERcamp-Veranstaltungen als Rahmen für informelle Treffen betont und hervorgehoben, dass #OERcamps als Inkubator dienen und durch sie OER-Initiativen im ganzen Land Förderung und Unterstützung erfahren.

„To encourage and support such initiatives, countries such as Germany have developed the #OERcamp, which serves as an incubator through informal meetups across the country. To date, nine such events have taken place.“ (2020 EDUCAUSE Horizon Report | Teaching and Learning Edition, S. 27)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte wählen Sie, unter welcher Lizenz Ihr Kommentar veröffentlicht werden soll. (Hintergrund)