Anmeldung für OERcamp Werkstätten starten!

Die „richtige“ Anmeldung zu den #OERcamp Werkstätten startet! Bisher gab es die Möglichkeit zur unverbindlichen Voranmeldung. Jetzt wird es Ernst! Hier entlang zur Anmeldung …

Was hat es mit den Voranmeldungen auf sich?

Es gab bis Anfang September 2019 ca. 180 Voranmeldungen für die OERcamp Werkstätten bei Berlin und im Schwarzwald. Das hat uns sehr dabei geholfen, das Veranstaltungskonzept zu schärfen. Diese Personen haben ein „Vorzugsrecht“: Bei Anmeldungen bis zum 17. September 2019 haben sie einen Platz sicher. Danach werden die Plätze nach Eingang der Anmeldung vergeben. Es lohnt sich also, sich – ob mit oder ohne Voranmeldung – zeitnah anzumelden!

Bei Fragen und Klärungsbedarf stehen wir sehr gerne zur Verfügung: werkstatt@oercamp.de, Tel. +49 (0)40 340 686 33.

Was sind die OERcamp Werkstätten?

Bei einer OERcamp Werkstatt treffen sich Praktiker*innen aus allen Bildungsbereichen, um für zwei Tage (und zwei Nächte) an digitalen und offenen Bildungsmaterialien (Open Educational Resources, OER) zu arbeiten. Mehr dazu…

Was hat es mit Call for Communities auf sich?

Parallel zu Anmeldung gibt es ein besondere Einladung an Gruppen, die gemeinsam unter dem Dach einer OERcamp Werkstatt arbeiten wollen. Dieser „Call for Communities“ richtet sich an Personen und Organisationen aus allen Bildungsbereichen. Das gemeinsame Vorhaben kann groß oder klein, sehr konkret oder weit gefasst sein – wichtig ist nur, dass man innerhalb von 48 Stunden gemeinsam Ergebnisse erzielen kann! Mehr dazu …

OERcamp Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte wählen Sie, unter welcher Lizenz Ihr Kommentar veröffentlicht werden soll. (Hintergrund)