Barcamp-Materialien

Barcamps selbst organisieren – eine Anleitung mit Buch und Download-Materialien

Ein Buch über Barcamps

Cover Buch Barcamps & Co.

Barcamps & Co. Peer to Peer-Methoden für Fortbildungen.
von Jöran Muuß-Merholz
Beltz | 2019 | Hardcover | 238 Seiten | € 24,95
ISBN: 978-3407366993 | Lizenz CC BY 4.0

Die traditionellen Formate von Weiterbildung sind zu langsam und zu unflexibel, um angemessen auf die rasanten und unvorhersehbaren Veränderungen der heutigen Arbeits- und Bildungswelt zu reagieren. Die heutige Praxis braucht passende Formate, in denen Praktiker*innen miteinander und voneinander lernen und Expert*innen der Praxis ihre Erfahrungen untereinander teilen. Dieses Buch gibt konkrete Anleitungen und Tipps für Selbstlernende und diejenigen, die sie dabei unterstützen. Ausgangspunkt ist das Format Barcamp, dessen Vorbereitung und Durchführung Schritt für Schritt beschrieben wird. Im zweiten Teil des Buchs werden 10 weitere Formate für die Selbstfortbildung in kompakten Steckbriefen vorgestellt. Zahlreiche Tipps und Tricks, Materialien und Details, Vorlagen und Checklisten unterstützen bei der konkreten Umsetzung.

Seit 2012 organisiert das Team der Agentur J&K – Jöran und Konsorten OERcamps. Aus diesen Erfahrungen ist diese Anleitung entstanden, damit noch viel mehr Barcamps veranstaltet werden können. Im Oktober 2019 erschien bei Beltz das Buch „Barcamps & Co. Peer to Peer-Methoden für Fortbildungen“ von Jöran Muuß-Merholz. Es ist – selbstverständlich – selbst OER und kann frei heruntergeladen werden.

How To Barcamp – Materialien zum Download

Begleitend zum Buch sind ungefähr 50 Materialien erstellt worden, die bei der Organisation von Barcamps helfen können. Checklisten und Foliensätze, Vorlagen und Anleitungen stehen zum kostenlosen Download und unter freier Lizenz zur Verfügung. Besuchen Sie dafür die Website selbstlernen.net. Das neue Projekt selbstlernen.net ist übrigens auch auf Twitter, Facebook, Instagram und Linkedin erreichbar.

Woher kommen die Materialien und was darf ich damit machen?

Das Material wurde 2018 im Projekt #OERcamp entwickelt, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wurde. Die Umsetzung erfolgt durch die Zentralstelle für Lehren und Lernen im 21. Jahrhundert – ZLL21 e.V. in Zusammenarbeit mit der Agentur J&K – Jöran und Konsorten. Die Materialien wurden erstellt von Blanche Fabri, Melanie Kolkmann, Sonja Borski, Hannah Birr, Jöran Muuß-Merholz und Jula Henke.

Dieses Material steht unter der Lizenz CC BY 4.0. Unter der Adresse creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.de und der dort verlinkten Lizenz finde Sie die damit verbundenen Erlaubnisse und Auflagen. Als Namensnennung ist „#OERcamp“ mit einem Link auf oercamp.de/materialien/ vorgesehen.